Café am Marktplatz

Für die  Remstal Gartenschau wurde in einem ehemaligen Ladengeschäft am Marktplatz in Mögglingen ein Café eingerichtet, das von Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen und Organisationen an den Wochenenden ehrenamtlich betrieben wird.

Wer dort einkehrt, spürt sofort, dass er gerne bewirtet wird. Selbst Kinder und Jugendliche engagieren sich dort.

Neben Hunger und Durst wird im Gartenschau-Café am Marktplatz auch das Informationsbedürfnis gestillt. Die Ehrenamtlichen kennen schließlich ihren Heimatort am Besten und helfen gerne weiter. Zudem gibt es einen Ständer mit Informationsbroschüren und Flyern. An den Wänden erinnern Bilder an das Mögglingen längst vergangener Tage.

Ein Besuch lohnt sich also auf alle Fälle – und in den Köpfen der Ehrenamtlichen setzt sich langsam aber sicher schon die Idee fest, dass diese Einrichtung über die Remstal Gartenschau hinaus Bestand haben sollte.

Bewertung des Schauortes