Schechingen

Die Gemeinde Schechingen liegt auf einer Hochebene und bietet dem Wanderer eine harmonische Mischung aus freien Flächen und Wald. Eine Besonderheit der Gemeinde sind viele kleine Kapellen am Wegesrand und natürlich der von Helwiga Heinrich initiierte Meditationsweg, der mit Sinnsprüchen auf Holzstelen zum Nachdenken und zur stillen Einkehr in der Natur einlädt. Zumal ja auch der Jakobsweg durch Schechingen führt.

Das beheizte Freibad in Schechingen ist sehr familienfreundlich, aber auch wer sich sportlich betätigen möchte findet ausreichend Platz im 50-Meterbecken.

Auf den Klotzhöfen gibt es eine Pilger-Kapelle und die St. Sebastianskirche hat für die Besucher sogar eine Überraschung zu bieten. Überregional bekannt ist die Gemeinde durch ihren Osterbrunnen vor dem Rathaus – das als einstiges Schloss auch für sich ein Blickfang auf dem großen Marktplatz darstellt.

Infos zu Schechingen

Nachrichten aus Schechingen

Schauorte und Tipps in Schechingen

Tipps zu Schechingen

Mit Innovationslust und Leidenschaft möchten wir gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern, mit Vereinen und Kommunen die schönsten Plätze unserer Heimat vorstellen: Melden Sie uns Ihre Veranstaltungen, nennen Sie uns Themen, verraten Sie uns Ihren ganz individuellen Geheimtipp, beschreiben Sie uns einfach Ihren persönlichen Lieblingsort – ihren „Schauort“. Für Tipps zu interessanten Schauorten in Schechingen einfach unser Kontaktformular „Schauorte zwischen Alb und Wald“ aufrufen.

Bewertung des Schauortes