Staudengarten

Pflanzen und Skulpturen sind seit eh und je eine perfekte Kombination bei der Gartengestaltung. Dort, wo sich die Baumschule und der Duftrosengarten befinden, liegt auf der anderen Straßenseite der Staudengarten, den die Ortsansässigen allerdings „Neumaiers Garten“ nennen.

Prächtige und ausladende Pflanzen ziehen dort durch ihre Blüten in vielen Farben und Formen die Blicke auf sich. Bei diesem Schauort handelt es sich um einen Garten, den es von der Grundidee her dort quasi schon immer gegeben hat.  Allerdings kamen für das Gartenschau-Jahr weitere Pflanzen hinzu.

Bewertung des Schauortes