Haselbachtal

Der Gmünder Stadtteil Großdeinbach liegt direkt an der „Grenze“ zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Keine fünf Minuten und der Wanderer oder Radfahrer befindet sich im zauberhaften Landschaftsschutzgebiet Haselbachtal.

Einsamkeit und Erholung pur, direkt an der Schnittstelle von Ostalbkreis und Rems-Murr-Kreis und ein paar Minuten vor den Toren der Stadtgrenze von Schwäbisch Gmünd.

Ruhe und Beschaulichkeit sofern nicht einmal im Jahr „dort unten“ am 1. Mai das kultige und naturverbundene Maifest des Musikvereins Großdeinbach stattfindet. Aber das ist natürlichen auch einen Besuch wert.

Bewertung des Schauortes