St. Leonhard

Die Kirche St. Leonhard ist das Wahrzeichen des Stadtteils Hussenhofen. Im Rahmen eines enormen bürgerschaftlichen Engagements u.a. mit sogenannten Bettelpredigten wurde sie finanziert und realisiert.

Einweihung war 1967. Der 36 Meter hohe Glockenturm ist im Remstal weithin sichtbar. Die künstlerische Besonderheit ist die riesige und aufwändig gestaltete Fensterfront.

Bewertung des Schauortes