Honiggasse

Schwäbisch Gmünd ist reich an prächtigen Kirchen- und Klosterbauten oder auch Handelshäusern. Die Idylle der bürgerschaftlichen Vergangenheit erschließt sich eher in den Seitengassen.

Die Via Sacra Gamundia führt auch durch die Honiggasse, dort entlang der Stadtmauerreste. Um Baugeld zumindest für eine Rückwand zu sparen, haben in vergangenen Jahrhunderten „Häuslebauer“ ihre Eigenheime geschickt direkt an der Stadtmauer errichtet.

Bewertung des Schauortes