Lindach

Wahrzeichen des Stadtteils Lindach ist das Schloss. Ursprünglich handelt es sich um eine sagenumwobene Burganlage. Ritter Hans Diemar zu Lindach soll einst der übermächtigen Freien Reichsstadt Gmünd die Stirn gezeigt und den Fehdehandschuh vor’s Stadttor geworfen haben. Mit kampferprobten Gefährten wurde er eine Art Störtebecker oder auch Robin Hood des Stauferlandes.

Heute ist in Lindach sogar eine Straße nach ihm benannt, obwohl der Raubritter nicht gerade zimperlich mit seinen Widersachern umgegangen ist. Zu den schönsten Tipps für einen Spaziergang gehört der Höhenweg nördlich des Stadtteils. An einer Orientierungstafel am Wasserturm können Wanderer einen der schönsten Blicke auf die uendlich erscheinende Bergkette der Schwäbischen Alb genießen.

Infos zu Lindach

Nachrichten aus Lindach

Schauorte und Tipps in Lindach

  • Aussichtspunkt Lindach
  • Schloss Lindach

Tipps zu Lindach

Mit Innovationslust und Leidenschaft möchten wir gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern, mit Vereinen und Kommunen die schönsten Plätze unserer Heimat vorstellen: Melden Sie uns Ihre Veranstaltungen, nennen Sie uns Themen, verraten Sie uns Ihren ganz individuellen Geheimtipp, beschreiben Sie uns einfach Ihren persönlichen Lieblingsort – ihren „Schauort“. Für Tipps zu interessanten Schauorten in Lindach einfach unser Kontaktformular „Schauorte in Schwäbisch Gmünd“ aufrufen.

Bewertung des Schauortes