Bettringen

Der größte Stadtteil von Schwäbisch Gmünd ist mit fast 10.000 Einwohnern Bettringen. Dort „regiert“ ein ausgeprägtes bürgerschaftliches Engagement mit einem regen Vereinsleben.

Mit diesem bürgerschaftlichen Miteinander ist es auch gelungen, das örtliche Freibad zu erhalten und zu betreiben. Dieses Freibad ist eine echte und vor allem familienfreundliche Idylle. Ein starkes Bettringer Stück ist aber auch das Industriegebiet Gügling, das größte seiner Art in Ostwürttemberg. Zahlreiche namhafte, teils weltumspannend tätige Unternehmen sind dort angesiedelt.

Bettringen ist auch die „Hauptstadt“ der Stiftung Haus Lindenhof, die in der ganzen Region viel Segensreiches in der Betreuung von Menschen mit Behinderung und in der Seniorenarbeit bzw. -pflege leistet.

Infos zu Bettringen

Schauorte und Tipps in Bettringen

  • Industriegebiet Gügling
  • Freibad Bettringen
  • Haus Lindenhof

Tipps zu Bettringen

Hier fehlt noch ein Schauort? Für Tipps zu interessanten Schauorten in Bettringen einfach unser Kontaktformular „Schauorte in Schwäbisch Gmünd“ aufrufen.