Großdeinbach

Der Stadtteil Großdeinbach begeistert auch viele Neubürger (ein weiteres großes Neubaugebiet ist aktuell in Planung) durch seine angenehme Höhenlage. Spaziergänger genießen auf den Hochflächen einen tollen Weitblick auf die Drei Kaiserberge und die Schwäbische Alb.

Die Ortsgemeinschaft Großdeinbach pflegt mit bürgerschaftlichen Projekten wie Dorfladen und Backhäusle Tradition und Bodenständigkeit. Wer Natur, Idylle und Ruhe sucht, für den breitet sich gleich angrenzend im Norden von Großdeinbach das Landschaftsschutzgebiet Haselbachtal aus.

Es ist bereits Teil des Naturparks Schwäbischer Wald. Dort unten in diesem schattigen Tal finden Winterwanderer – sofern Väterchen Frost mitspielt – eine einzigartige Attraktion: „Eisbesen“, Eisrutschbahnen und eine bis zu zehn Meter Eispyramide: Aus der spontanen Idee eines Landwirts ist Kult und ein echt „cooler“ Treffpunkt geworden.

Infos zu Großdeinbach

Schauorte und Tipps in Großdeinbach

  • Haselbachtal
  • Eispyramide

Tipps zu Großdeinbach

Hier fehlt noch ein Schauort? Für Tipps zu interessanten Schauorten in Großdeinbach einfach unser Kontaktformular „Schauorte in Schwäbisch Gmünd“ aufrufen.